News - ASUS : Neue Gaming-Produkte für 2016

    Von Kommentieren

    ASUS plant, unter dem hauseigenen Label Republic of Gamers in 2016 so einiges an neuer Hardware für Spieler zu veröffentlichen, darunter neue Displays, Mäuse, Tastaturen und weitere nützliche Komponenten.

    Bei den Displays setzt ASUS mit dem ROG PG348Q auf ein neues QHD-Flaggschiff im 21:9-Format mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und geht damit in direkte Konkurrenz zum X34 von Acer. Das Curved-Display bietet dazu G-Sync-Unterstützung für störungsfreie Grafikdarstellung auf NVIDIA-Karten. Das Displays soll bereits im Februar in den Handel kommen.

    MIt der ROG Claymore Tastatur und der Spatha Gaming-Maus wird eine weitere Kombi angeboten, die ebenfalls im Februar in den Handel kommen soll. Bei der Claymore handelt es sich um eine mechanische Tastatur mit Cherry-Switches und RGB-Beleuchtung mit einem abnehmbaren Keypad. Die kabellose Spatha-Maus hat einen 8.200-dpi-Sensor mit einer extrem hohen Abtastrate von 2.000 Hz und 12 programmierbaren Tasten.

    Im Mainboard-Bereich erscheint im Februar das ROG Maximus VIII Extreme / Assembly mit Intel Z170 Chipsatz für Skylake-CPUs und reichlich Performance-Optimierungen für den Spielebereich.

    Für schnelles Internet bzw. WLAN soll hingegen der ASUS RT-AC88U Router sorgen. Hierbei soll durch Beschleunigung von spielerelevanten Datenpaketen der Ping beim Online-Gaming um bis zu 60 Prozent reduziert werden. Hinzu kommt eine WLAN-Geschwindigkeit von 3.167 MBit/s sowie eine Signalabdeckung bis 500 Metern.

    Weitere Gaming-Produkte sollen im Laufe des Jahres folgen, ebenso wie detailliertere Informationen und Preise.