News - Assassin's Creed: Unity : PC-Version soll pünktlich erscheinen

  • PC
Von Kommentieren

In der Vergangenheit mussten PC-Spieler ein ums andere Mal etwas länger auf ihre Version des neuesten Assassin's-Creed-Abenteuers warten. Beim kommenden Assassin's Creed Unity soll das aber nicht passieren, wie Ubisoft gegenüber RockPaperShotgun versprochen hat.

Producerin Lesley Phord-Toy: "Wir planen immer, all unsere Spiele auf allen Plattformen zur gleichen Zeit auszuliefern." Man sei "sehr zuversichtlich", dies bei Unity auch zu schaffen.

"Es kann eine Herausforderung sein", fügt Phord-Toy hinzu. "Der PC hat die verschiedensten unterschiedlichen Hardwarekonfigurationen, die du nicht immer vorhersehen kannst. Auf einer Konsole weißt du, was in der Box steckt. Jeder Kunde hat größtenteils die gleiche Konfiguration."

Assassin's Creed Unity wird am 28. Oktober dieses Jahres für PC sowie PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Assassin's Creed: Unity - Behind Closes Doors
Ein Blick hinter die Kulissen bei Ubisoft. So wird Assassin's Creed: Unity entwicklet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel