News - Assassin's Creed: Origins : Götter-Bosse werden jetzt noch schwieriger!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Assassin's Creed Orgins wird schon bald ein ganzes Stück härter. Die drei Bosse in Form ägyptischere Gottheiten werden künftig deutlich schwieriger zu besiegen sein.

Die drei göttlichen Bosskämpfe in Assassin's Creed Origins gehören zu den größten Herausforderungen von Ubisofts Open-World-Spiel. Die Fans haben sich die Götter allerdings noch stärker gewunscht. Und offenbar wurden ihre Gebete erhört. Morgen werden die Prüfungen gegen Anubis, Sobek und Sekhmet mit einem frischen Hard-Mode ausgestattet.

Jede Woche im März wird es sowohl einen Standard-Boss als auch einen weiteren im Hard-Mode geben. Wenn ihr eine der besonders schwierigen Herausforderungen meistern könnt, erwarten euch einige ansehnliche neue Ausrüstungsgegenstände.

Aber nächster Woche gibt es dann endlich auch den heiß erwarteten DLC Fluch des Pharao, mit einer großen neuen Map, massig Loot und einem neuen Level-Cap. Unterdessen könnt ihr euch die Zeit noch mit dem Modus Entdeckungstour vertreiben. Auf absolute historische Genauigkeit solltet ihr allerdings nicht hoffen, denn Ubisoft hat in Kunstwerken dargestellte Nacktheit weitgehend zensiert (zur News: Assassin's Creed: Origins - Ubisoft zensiert Entdeckungstour).

Assassin's Creed: Origins - Eintauchen in die Geschichte Ägyptens Trailer (dt.)
Dieses Video geht nochmal ausführlich auf den neuen Discovery-Tour-Modus in Assassin's Creed: Origins ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel