Komplettlösung - Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Mission 10: Quentins Riff

Missionsziel:

  • Hindert de Freerens Flaggschiff daran zu entkommen und rettet Katharina.

Startkapital: 20’000’000 Goldeinheiten
Version: 1.02
Gegner: de Freeren (rot)


Im Prinzip geht es in dieser Mission nur darum, de Freerens Schiff, welches von Westen nach Osten fährt, aufzuhalten. Sobald es die östliche Kartengrenze erreicht, ist die Mission verloren – ihr müsst euch also beeilen!

Um möglichst gut vorbereitet zu sein, lasst die Mission zunächst ohne Eingriffe durchlaufen. Verfolgt hierbei genauestens die Route von de Freeren und achtet auf mögliche Schwachstellen.

Beispielsweise könnt ihr ihm auf der langen Strecke zwischen der in der Mitte liegenden Insel und dem Ostrand auflauern.

Eine weitere Stelle, an der ihr euren Gegner leicht überrumpeln könnt, ist die Insel im Südenwesten der Karte. De Freeren fährt auf seiner Route unter anderem ziemlich nah am Ufer vorbei, wo ihr sein Schiff kinderleicht abfangen könnt.

Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt

Es ist sinnvoll, sich nicht nur auf eine Angriffsmethode zu beschränken: Die vier Kriegsschiffe, die gleich zu Beginn der Mission auf dem Bildschirm zu sehen sind, solltet ihr am Ufer der soeben beschriebenen Insel positionieren, um eurem Gegner schnell erste Schadenspunkte zuzufügen. Achtet darauf, dass der Abstand zwischen euren Schiffen und dem Ufer nicht zu groß ist, da euch de Freeren ansonsten durch diese Lücke entwischt!

Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt

Der Rest eurer Flotte wartet auf der Strecke, die durch den rechten Kartenteil verläuft. Wenn de Freeren nun kommt, ist er schnell mit Hilfe der vier anderen Kriegsschiffe, die die Verfolgung aufgenommen haben, umstellt. Jetzt heißt es: Feuer frei!

Es ist immer wichtig, dass ihr de Freerens Schiff abfangt. Nur so könnt ihr lange genug auf ihn feuern. Eine Verfolgung ist fast sinnlos: Ein Überhohlmanöver würde viel Zeit kosten und eure Schiffe hätten kaum eine Möglichkeit, den Gegner zu beschießen.

Habt ihr den Feind eine Zeit lang unter Beschuss genommen, gibt er auf und die Mission ist gewonnen! Man muss aber darauf achten, dass man de Freerens Schiff nicht vollständig zerstört, schließlich befindet sich noch die Nichte des Herzogs an Bord.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel