Komplettlösung - Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Mission 8: Genesis

Missionsziel:

  • Errichtet eine Stadt, in der 700 Einwohner den Status Bürger haben.
  • Tauscht 20 Tonnen Heilkräuter mit dem Indianervolk.
  • Vernichtet den Störenfried und seine Stadt Morderbrunn auf der Toteninsel der Indianer.

Startkapital: 80'000 Goldeinheiten
Version: 1.02
Gegner: Waltharius (rot)
Mitspieler: Buccanon (blau)


Zunächst steht die Errichtung einer Stadt an. Besonders gut eignet sich hierfür die große Insel im Nordwesten der Karte. Beginnt am besten im Süden der Insel mit dem Bau der Siedlung, um schon bald Salz und Erz abbauen zu können. Während im Südosten Farmen, Plantagen und Handwerksbetriebe errichtet werden, könnte weiter im Inneren der Insel die eigentliche Stadt entstehen.

Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt

Nachdem ihr eure Siedlung nach und nach ausgebaut habt, sind noch ein paar Dinge zu beachten, bevor ihr eure Einwohner den Status Bürger annehmen lasst (bis dahin sollten die Baumaterialien gesperrt werden). Es ist beispielsweise wichtig, dass ihr inzwischen selbst Werkzeug herstellt. Außerdem benötigen eure Bewohner für den Aufstieg Tabakwaren und/oder Gewürze. Während sich letztere günstig importieren lassen (freie Händler oder Buccanon), kann man die Tabakwaren gleich auf der Nachbarinsel im Südosten anbauen und per Schiff zur Hauptinsel transportieren.

Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt

Ist schließlich alles für den Aufstieg vorbereitet, könnt ihr die Baumaterialien wieder freigeben und werdet schon nach kurzer Zeit das erste Missionsziel erfolgreich gemeistert haben. Unser Screenshot zeigt, wie eure Hauptinsel zu diesem Zeitpunkt aussehen könnte.

Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt

Nun bekommt ihr die Aufgabe erteilt, den Indianern (mittelgroße Insel im Südosten der Karte) 20 Tonnen Heilkräuter zu liefern. Diese könnt ihr gleich auf eurer Hauptinsel anbauen, sobald eure Gelehrten in der Schule den Medikus erforscht haben. Schnappt euch anschließend euer Handelsschiff (inklusive Scout), beladet es mit den Heilkräutern und segelt zur besagten Insel. Alternativ kann natürlich auch ein neues Schiff gebaut werden, um die automatische Handelsroute mit der Tabakinsel nicht zu unterbrechen.

Anno 1503: Aufbruch in eine neue Welt

Sobald der Tauschhandel vollzogen wurde, wird euch die letzte Aufgabe dieser Mission erteilt: Ihr sollt Waltharius von der Toteninsel vertreiben. Sie ist die größte der fünf südwestlich gelegenen, vom Gegner besetzten Inseln.

Für diese Aktion benötigt ihr ein paar natürlich mit Kanonen ausgerüstete Kriegsschiffe und einen kleinen Aufmarsch von Mörsern und Katapulten. Als erstes werden die Kanonentürme des Gegners beschossen, dann setzt ihr eure Soldaten ab – die erledigen den Rest und die Mission ist gewonnen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel