News - Amplitude : Kickstarter-Ziel kurz vor knapp erreicht

  • PS4
  • PS3
Von Kommentieren

Kurz vor dem Ende der Kickstarter-Kampagne ging für die Neuauflage von Amplitude doch noch alles gut aus, nachdem es zuvor nicht unbedingt danach aussah, als wäre die Finanzierungskampagne von Erfolg gekrönt. Bei derzeit noch 14 verbleibenden Stunden fanden sich mittlerweile 13.105 Unterstützer, die insgesamt einen Betrag von 803.951 US-Dollar beisteuerten und damit das ausgegebene Ziel von 775.000 Dollar durchbrachen.

Damit werden die Rock-Band- und Dance-Central-Macher von Harmonix die Neuauflage von Amplitude auf jeden Fall wie geplant umsetzen können. Man habe zu keinem Zeitpunkt geglaubt, die Finanzierung via Kickstarter sei "eine sichere Sache", so ein Sprecher von Harmonix, aber die Unterstützung sei schlussendlich überwältigend gewesen. Dafür sei man sehr dankbar.

Das neue Amplitude soll nun für PlayStation 3 und PlayStation 4 fertig entwickelt werden. Dabei wird es sich um mehr als nur ein visuelles Update handeln, so Creative Lead Ryan Lesser. Komplett neue Musik und frische Spielelemente sollen ebenfalls einfließen; auch die Grafik werde total anders und moderner sein. Neben einem Einzelspielermodus wird es auch lokale Mehrspielermodi sowie Unterstützung von Leaderboards geben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel