Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Xbox Game Pass : Familienfreigabe wird aktuell schon getestet

  • XSX
Von  |  | Kommentieren

Das Spiele-Abo Xbox Game Pass hat sich für Microsoft als absolutes Erfolgsmodell entpuppt. Künftig wird dieses wohl um ein begehrtes Feature ergänzt: die Familienfreigabe.

Schon in der Vergangenheit gab es Gerüchte um eine mögliche Familienfreigabe, die den Xbox Game Pass erreichen könnte. Die Umsetzung scheint nun entscheidende Schritte näher zu kommen, denn dem Vernehmen nach testet Microsoft den sogenannten "Family Plan" bereits.

Demnach soll das Abo-Angebot des Xbox Game Pass künftig um eine solche Familienfreigabe erweitert werden. Bis zu vier Personen einer Familie bzw. eines Haushalts sollen dann ein Game-Pass-Abo nutzen können. Inwieweit das mit dann höheren Kosten verbunden sein wird, bleibt abzuwarten.

Losgelöst davon wird das Feature derzeit aber bereits in Kolumbien und Irland von Xbox Insidern getestet. Diese können im Rahmen einer Preview ihr Game-Pass-Abo mit der besagten Nutzeranzahl teilen und diesen somit alle Spiele via Cloud, PC und Xbox ebenfalls verfügbar machen.

Wer in den besagten Ländern an der Preview teilnehmen möchte, muss im Microsoft Store den Xbox Game Pass - Insider Preview Game Pass erwerben. Die Mitnutzer im Rahmen der Familienfreigabe müssen selbst nicht als Xbox Insider registriert sein, müssen jedoch zumindest im gleichen Land wie der Abonnent leben. Die Verfügbarkeit in den beiden Ländern ist zunächst für Testzwecke auch mengenmäßig limitiert. Zudem können Mitglieder bei Xbox All Access gegenwärtig noch nicht am Test teilnehmen.

[email protected] Demo Event Juni 2022 - Felix stellt euch sechs Xbox-Spiele vor

Aktuell findet das [email protected] Demo Event statt. Felix stellt euch sechs Spiele genauer vor. Mit dabei sind das emotionale Action-Adventure Endling – Extinction is Forever sowie das Kult-Rollenspiel Shadowrun.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel