News - Xbox One : Microsoft könnte Spieler mit "gutem Sozialverhalten" belohnen

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Xbox OneStatt Xbox-Live-Rowdys nur mit niedrigem Reputationswert und temporären Sperren zu bestrafen, könnte Microsoft in Zukunft einen zusätzlichen Anreiz schaffen, sich im Zockernetzwerk besser zu verhalten. 

Frank Savage von Microsoft sagte bei der Game Developers Conference in San Francisco, der Reputationsalgorithmus von Xbox Live könnte bald Spieler mit "gutem Sozialverhalten" erkennen und sie entsprechend belohnen. Es sei Microsofts Art zu sagen, "Danke, dass du so ein gutes Mitglied der Community bist, hier ist deine Belohnung."

Von der Umsetzung sei man aber noch ein gutes Stück weit entfernt, gab Savage gegenüber Polygon zu verstehen. Man befinde sich derzeit in der Brainstorming-Phase und habe daher auch noch nicht festgelegt, welche Art von Belohnung "gute" XBL-Mitglieder erhalten könnten.

Xbox One - Xbox Live Trailer
Mehrspielermodus, Bonusfunktionen, Cloud-Anbindung: Mit Xbox Live holt ihr alles aus euren Spielen heraus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel