News - Xbox One : Gleich sechs neue Titel nun abwärtskompatibel

  • One
  • X360
Von Kommentieren

In der gestrigen Ausgabe hat Microsoft ausnahmsweise mal keinen neuen Titel für den Xbox Game Pass angekündigt, dafür aber das Line-up der mit der Abwärtskompatibilität der Konsole verwendbaren Titel um gleich sechs Neuzugänge ergänzt.

Nostalgiker unter euch, die gerne auf der Xbox One auch frühere Titel noch einmal erleben wollen, dürfen sich nun wieder freuen. Microsoft baut zusammen mit Drittanbietern das Line-up der Xbox One Abwärtskompatibilität weiter aus und nannte im Rahmen von "Inside Xbox" gestern Abend nun gleich sechs Xbox-360-Titel, die ihr nun auch auf der Xbox One genießen könnt.

Vor allen Dingen Splinter-Cell-Fans dürfen sich ausnahmsweise einmal freuen! Ein neuer Teil der Stealth-Actionreihe ist bei Ubisoft zwar in Arbeit, dürfte aber durchaus noch einige Zeit auf sich warten lassen. Da kommt gerade recht, dass ihr drei frühere Ableger nun auf der Xbox One zocken könnt. Ab sofort lassen sich auf der aktuellen Heimkonsole die Last-Gen-Titel Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist, Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction und Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent zocken.

Dazu gesellen sich für RPG-Fans die beiden Genre-Klassiker Fable 2 und Fable 3, sowie auch das actionreiche Ninja Gaiden 2. Die Titel sind auf der Xbox One X allesamt ebenfalls als Enhanced-Titel mit weiteren Optimierungen gelistet.

Xbox One S All-Digital Edition - Announcement Trailer
Wie erwartet hat Microsoft gestern Abend mit der Xbox One S All-Digital Edition ein neue Konsole ohne Laufwerk vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel