News - Xbox Game Pass : Diese Spiele verlassen den Dienst im Mai

  • One
Von Kommentieren

Den regelmäßigen Neuzugängen beim Xbox Game Pass stehen Monat für Monat auch immer einige Abgänge gegenüber. Wir verraten euch hier, welche Titel es nur noch bis Ende Mai im Rahmen des Abonnements geben wird.

Der Mai nähert sich der Monatsmitte und das ruft nun auch wieder Microsoft auf den Plan. Die Redmonder haben jetzt nämlich bekannt gegeben, welche Spiele im Rahmen des Xbox Game Pass nur noch bis Ende Mai erhältlich sind und den Dienst im Übrigen anschließend verlassen.

Abonnementen können dabei weitestgehend durchatmen, denn die Abgänge halten sich im Mai tatsächlich in Grenzen: Nur zwei ursprüngliche Xbox-One-Titel sind dabei, jedoch auch einige kompatible Xbox-360-Titel. Zu diesen wiederum zählen jedoch ausgerechnet auch zwei Star-Wars-Spiele.

Namentlich handelt es sich um Star Wars: The Force Unleashed sowie Star Wars: The Force Unleashed 2, die 2008 und 2010 veröffentlicht und von LucasArts entwickelt wurden. Bei den weiteren Abgängen im Mai handelt es sich im Übrigen um:

  • Comic Jumper
  • Ms. Splosion Man
  • Mega Man Legacy Collection
  • MotoGP 17

Game-Pass-Abonnenten können sich die Titel vorübergehend wie gewohnt mit einem Rabatt von 20 Prozent auf den regulären Preis sichern, wenn sie die Spiele behalten wollen. Ansonsten gibt es via Game Pass weiterhin über 200 Vollversionen zum Zocken - und damit genügend anderen Spielestoff.

Xbox Game Pass Ultimate - Inside Xbox: Announcement Video
In diesem Video aus "Inside Xbox" erklärt euch Microsoft das neue Modell Xbox Game Pass Ultimate.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel