News - Xbox 720 / Project Durango : Codename der Konsole soll Kryptos lauten

  • X360
Von Kommentieren

Wir haben schon zahllose Nachrichten und Gerüchte über die neue Konsole von Microsoft gelesen. Es gab Meldungen über Vielkern-Prozessoren, eine enge Anbindung an Windows 8 und eine Intergration der Kinect-Kamera. Heute gibt es eine Meldung der Website SemiAccurate. Diese will aus einer nicht genannten Quelle erfahren haben, unter welchen Codenamen die Xbox 720 bei Microsoft geführt wird. Demnach führt der Windows-Konzern die Next-Gen-Konsole unter der Bezeichung Kryptos. Doch SemiAccurate hat offenbar noch weitere Informationen zur Konsole, die wir euch natürlich auch nicht vorenthalten wollen.

Laut Angaben der Webseite hört der Chip des Testsystems auf den Namen Oban, dessen Wafer-Produktion eigentlich noch in diesem Jahr hätte beginnen sollen. Dazu ist es jedoch leider nicht gekommen. Technische Probleme in der Produktion sorgten dafür, dass der Chip nicht in ausreichender Stückzahl hergestellt werden kann. Microsoft hat zu den Meldungen bisher keine Stellung bezogen.

Best of E3 Xbox Showcase - Microsoft stellt sein Xbox-360-LineUp vor
Unser Kuro konnte sich in L.A. auf der E3 das kommende Xbox-360-LineUp auf dem Best of E3 Xbox Showcase anschauen und sogar die Skateboard-Legende Tony Hawk int

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel