News - World of WarCraft Classic : Zum 15-jährigen Jubiläum: Release-Termin steht fest

  • PC
Von Kommentieren

Blizzard Entertainment arbeitet seit geraumer Zeit an einer klassischen Variante des MMORPG-Dauerbrenners World of WarCraft. Jetzt steht endlich der konkrete Release-Termin fest.

Blizzard hat schon vor einiger Zeit die Arbeiten an World of WarCraft Classic bestätigt und erste Einblicke gewährt, als Release-Termin nannte man bislang aber pauschal nur den Sommer 2019. Heute gab man in einer Pressemeldung nun das konkrete Datum preis - und hält damit auch Wort.

Ab dem 27. August 2019 sollt ihr nämlich in World of WarCraft Classic eintauchen und damit eine authentische Spielerfahrung genießen können, die dem originalen MMORPG nachempfunden ist, welches sich über all die Jahre mit den zahlreichen Add-ons ja durchaus spürbar geändert hat. Jeder WoW-Abonnent erhält die Classic Edition vor Einführung der Erweiterungen ohne zusätzliche Kosten und kann loslegen.

In dieser Spielversion hat der Kult-Entwickler das ursprüngliche Spiel in seinem besten Zustand neu aufgebaut. Zum Release wird das MMORPG damit den Zustand des Updates "Trommeln des Krieges" (Patch 1.12.0) haben. Nur zur Einschätzung: Das Update wurde ursprünglich am 22. August 2006 veröffentlicht. Mit dabei: Der auf 40 Spieler ausgelegte Kult-Raid im Geschmolzenen Kern, PvP-Kämpfe bei Tarrens Mühle oder das Öffnen der Tore von Ahn'Qiraj.

Spieler mit einem aktivem Abonnement können sich für eine Closed Beta anmelden, die am morgigen 15. Mai beginnt. Der Release der Classic Edition fällt im Übrigen sehr gut mit dem 15-jährigen Jubiläum des MMORPG-Urgesteins zusammen. Dieses wird auch mit dem Release einer 15th Anniversary Collector's Edition gefeiert, die via gear.blizzard.com im Vorverkauf erhältlich ist. Diese Spielfassung erscheint am 08. Oktober und ist voller Sammlerstücke und Bonusgegenstände im Spiel. Außerdem sind 30 Tage Spielzeit und eine 25cm hohe Satatue von Ragnaros dem Feuerfürsten, ein Pin mit dem Kopf von Onyxia, ein Mauspad mit der Karte Azeroths, eine Auswahl von Kunstdrucken und Reittiere enthalten. Kostenpunkt: 99,99 Euro.

Top 10 - größten Änderungen der WoW-Geschichte
Battle for Azeroth wird in World of Warcraft einiges ändern. Diese zehn Veränderungen haben WoW schon früher auf den Kopf gestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel