News - Das World of WarCraft Beta-Tagebuch : Kapitel 1: Ymirs Ankunft in Anhilmar ...

  • PC
Von Kommentieren
Blizzard schmiedet unaufhaltsam an der Fertigstellung von 'World of WarCraft'. Trotzdem scheint die Zeit bis zum Release des sehnlichst erwarteten Fantasy-MMORPG nicht vergehen zu wollen. Doch Linderung ist in Sicht: gameswelt.de wurde ein sensationeller Fund zugespielt - Das Tagebuch des legendären Zwerges Ymir.


Ein kundiger Zwergen-Forscher hat es in unsere Sprache übersetzt und gibt euch interessante Details aus dem geschlossenen Betatest preis. Kapitelweise könnt ihr ab sofort Ymirs Entwicklung von den jungen Jahren bis hin zum allseits verehrten Paladin, seine Erfahrungen mit den Völkern der Allianz und der Horde sowie viele Abenteuer und Reisen im 'World of WarCraft'-Universum nachlesen.

Wir freuen uns euch diese Eindrücke aus der scheinbar unendlich großen Welt von Blizzards ’World of WarCraft’ zu präsentieren und hoffen euch damit einen interessanten Einblick in das heiß erwartete MMORPG geben zu können. Solltet ihr Fragen bezüglich den Inhalten oder allgemein zur Beta haben, weil Utram in seiner Übersetzung etwas unverständliches gefaselt hat, so könnt ihr diese gerne in unserer Taverne stellen und diskutieren.

Viel Spaß beim Lesen des Beta-Tagebuchs von 'World of WarCraft'.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel