News - Wolfenstein: Youngblood : Saturn und Media Markt boykottieren Hakenkreuz-Version

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Die Überraschung war recht groß, als bekannt gegeben wurde, dass es in Deutschland erstmals auch die internationale Version eines Wolfenstein-Spiels samt Hakenkreuzen offiziell zu kaufen geben wird. Allerdings machen zwei große Elektronikketten dabei nicht mit.

Wer sich das neue Wolfenstein: Youngblood zulegen möchte, der kann sich in Deutschland zwischen der deutschen Version ohne Hakenkreuze oder der internationalen Spielversion inklusive besagter Symbole entscheiden. Letztere gibt es erstmals auch in hiesigen Gefilden zu kaufen, obwohl Hakenkreuze aufgrund strafrechtlicher Bedenken und Limitierungen bis dato stets gemieden wurden. Dank einer Änderung der Gesetzgebung hat sich das nun geändert, doch zwei Elektronikketten nehmen den Spielern die Entscheidung zwischen den beiden Versionen ab.

Gegenüber GamesWirtschaft hat eine Sprecherin von Media Markt und Saturn bestätigt, dass es in den Fachgeschäften ausschließlich die deutsche Fassung von Wolfenstein: Youngblood zu kaufen geben wird. Wer die internationale Originalversion zocken möchte, muss sich anderweitig umsehen. Das trifft auch auf die Onlineshops der beiden Ketten zu.

Zwar wurde die internationale Fassung von der USK ab 18 Jahren freigegeben, dennoch hat man von einem Verkauf dieser Fassung aufgrund des "sensiblen Inhalts" abgesehen. In ähnlichen Fällen will die Kette jeweils im Einzelfall entscheiden, ob man das Spiel in die Produktpalette aufnimmt oder nicht.

Wolfenstein: Youngblood - Launch Trailer
Zum Launch von Wolfenstein: Youngblood hat Bethesda einen neuen Trailer zum Koop-Shooter im Gepäck.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel