News - Ubisoft : Far Cry 3 & Assassin's Creed III sorgen für gute Quartalszahlen

  • PC
  • PS3
  • X360
  • WiiU
Von Kommentieren

Dank den Veröffentlichungen von Far Cry 3 und Assassin's Creed III hat Ubisoft seine Erwartungen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres knapp übertroffen.

Zwischen dem 01. Oktober und 31. Dezember 2012 machte der französische Publisher einen Umsatz von 802 Mio. Euro, ein Plus von 23 Prozent gegenüber den 652 Mio. Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Erwartet hatte man einen Umsatz zwischen 740 und 800 Mio. Euro.

Insbesondere Far Cry 3 hat mit 4,5 Mio. verkauften Exemplaren (inklusive digitale Downloads) die Erwartungen deutlich übertroffen. Auch Assassin's Creed III war mit mehr als zwölf Millionen verkauften Exemplaren ein voller Erfolg, schließlich konnte man die Zahlen um 70 Prozent gegenüber dem Vorgänger Assassin's Creed: Revelations steigern.

Für das Geschäftsjahr 2012/2013 erwartet Ubisoft einen Umsatz zwischen 1,24 und 1,26 Mrd. Euro, der Reingewinn wird zwischen 90 und 100 Mio. Euro erwartet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel