News - Ubisoft : Diese Titel sind für die E3-Konferenz nun bestätigt

    Von Kommentieren

    Neben Electronic Arts hat auch der französische Publisher Ubisoft nun erste Details zum diesjährigen E3-Auftritt bekannt gegeben. Erste Titel, die im Rahmen der Pressekonferenz zu sehen sein werden, stehen nun fest.

    Im Gegensatz zu Sony oder Electronic Arts veranstaltet Ubisoft auch in diesem Jahr wieder eine ganz klassische Pressekonferenz anlässlich der wichtigen Branchenmesse E3 im Juni. Dieser wird eine Pre-Show vorausgehen und jetzt hat man erste Details zum geplanten Messeauftritt bekannt gegeben.

    Der Startschuss wird am 10. Juni 2019 schon um 21:00 Uhr deutscher Zeit mit dem Pre-Show-Event zur Pressekonferenz geben. In dieser Übertragung gibt es bereits Updates zu den bereits veröffentlichten Spielen Assassin's Creed: Odyssey, For Honor, Trials Rising und Steep, die jeweils neue Live-Inhalte spendiert bekommen sollen. Auch einige "kommende Highlights" will Ubisoft hier schon enthüllen.

    Die eigentliche Pressekonferenz beginnt dann am gleichen Tag um 22:00 Uhr. Hier werden die bereits angekündigten Titel Ghost Recon Breakpoint, The Division 2 und For Honor ebenfalls einen Auftritt haben; zudem wurden "zahlreiche Neuankündigungen und spannende Enthüllungen" versprochen. Laut letzten Gerüchten könnte eine davon ein Rocket-League-Konkurrent von Ubisoft sein, doch eine offizielle Bestätigung steht natürlich weiter noch aus.

    Anschließend lässt Ubisoft den Abend mit einer Post-Show ausklingen, in der unter anderem besondere Gäste an einem Celebrity Showmatch in Rainbow Six: Siege teilnehmen. An den Messetagen Dienstag bis Donnerstag gibt es dann jeweils um 21:00 Uhr abends das Sendungsformat "Ubisoft Live at E3" mit weiteren Infos und Eindrücke zu den neu vorgestellten Titeln. Wer live dabei sein möchte, der kann das über die Kanäle Ubisoft.comYoutubeTwitch und Mixer tun.

    Ubisoft - E3 2019 Line-up Announcement Trailer
    In einem Trailer gibt Ubisoft nun erste Titel des eigenen E3-Line-ups in diesem Jahr bekannt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel