News - Two Point Hospital : Aliens kommen im nächsten Add-on ins Krankenhaus

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Die Krankenhaus-Simulation Two Point Hospital ist durchaus erfolgreich unterwegs - und wird jetzt abermals erweitert. Dieses Mal geht es dabei durchaus skurril zu, denn Aliens kommen auf die Station.

Mit der nun angekündigten neuen Erweiterung wird Two Point Hospital künftig eine ganze Spur skurriler, denn in "Unheimliche Begegnungen" erwarten euch künftig auch Außerirdische im Krankenhaus. Mit dem neuen DLC wird zugleich der erste Geburtstag des Titels gefeiert.

"Unheimliche Begegnungen" wird ab dem 29. August 2019 bei Steam erhältlich sein; frühentschlossene Käufer erhalten bis zum 02. September einen Rabatt von 10 Prozent auf den regulären Kaufpreis. Ab dem Termin steht außerdem auch das neue "The Retro Pack" zur Verfügung, das 27 neue Gegenstände in das Spiel integriert.

Doch zurück zum DLC: In diesem müsst ihr eine ganze Reihe an neuen Herausforderungen meistern. Dieses Mal sind nämlich außerirdische Wesen vor Ort, die sowohl helfen als auch die Dinge schlechter machen können. An neuen Inhalten dürft ihr drei neue ungewöhnliche Krankenhäuser an verschiedenen Orten, 34 neue Krankheiten (davon 11 Sehstörungen), drei neue Behandlungsräume sowie neue Herausforderungen, Extras und die Aliens selbst erwarten. Zu den neuen Krankheiten zählen beispielsweise Höhentaumel oder Weltallergie, die es zu heilen gilt.

Einen ersten Trailer zum neuen DLC könnt ihr euch im Folgenden ansehen.

Two Point Hospital - gamescom 2019 Close Encounters DLC Reveal Trailer
Im neuen DLC zu Two Point Hospital treffen auch außerirdische Gäste ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel