Special - 5 kuriose Twitch-Kanäle : Außergewöhnliche Livestreams

    Von Kommentieren

    Im Internet zu streamen ist so einfach wie noch nie. Sobald ein Smartphone oder ein PC zur Hand ist, könnt ihr Videosequenzen über eigens dafür vorgesehene Plattformen ins Internet senden. Twitch ist derzeit international die beliebteste Plattform, um eigens produzierte Internet-Shows zu präsentieren. Bis heute ist die Plattform auf Gaming-Inhalte spezialisiert, inzwischen lässt sich aber auch vielen Musikern, Malern und weiteren Künstlern bei ihrer Arbeit zusehen. Wir haben uns in die weite Welt der Twitch-Streams begeben und präsentieren euch fünf außergewöhnliche Kanäle, die ihr unbedingt gesehen haben solltet.

    1. Bennyfits

    Die blaue Marionette Bennyfits ist ein wahrer Entertainer. Während sie Spiele wie Dark Souls, Overwatch oder Diablo 3 spielt, erzählt sie locker vom Hocker, was ihr gerade alles passiert ist, berät die Mitglieder des Chats zu allen Lebenslagen und landet einen pointierten Witz nach dem anderen. Wer hinter der Puppe steckt, ist nicht bekannt. Wer eine Marionette sucht, die analoge Spiele zeigt, dem sei MelvinTheMuppet ans Herz gelegt. Er streamt regelmäßig Partien von Magic: The Gathering und gibt Hinweise zu Strategien und Kartendecks.

    2. MaximusBlack

    Der StarCraft-II-Profispieler schafft es seit jeher, seine Zuschauer durch seine musikalischen und abgefahrenen Einlagen zu faszinieren. Er überrascht durch Verkleidungen wie Kettenrüstungen und verbreitet mit seinen Freestyle-Rap-Einlagen stets gute Laune. Ein weiterer Höhepunkt war seine Hochzeit, die er komplett live via Twitch gestreamt und mit Spenden finanziert hat.

    3. LethalFrag

    Einen etwas anderen Einblick in Freizeitunterhaltung bietet LethalFrag. Neben Streams, die sich mit FTL oder Black Desert beschäftigen, geht er regelmäßig seiner großen Leidenschaft nach: Flippertischen. Er sammelt und repariert die Tische live vor seinen Zuschauern und gibt dabei Einblick in die technische Seite der Automaten. Ferner ließ sich im Verlauf des letzten Jahres sehr gut das Wachstum seines Bartes nachvollziehen.

    4. PangaeaPanga

    Durch den Super Mario Maker wurden Rom-Hacks überflüssig, mit denen eigene Mario-Level erstellt werden können. Ursprünglich begann Panga als ein solcher Hacker und schuf unfassbar schwere Level für Super Mario World. Inzwischen baut er seine Level live vor Publikum auf seinem Kanal und versucht sie anschließend abzuschließen, um sie im Super Mario Maker hochladen zu können. Solche Sitzungen dauern aufgrund des unglaublich hohen Schwierigkeitsgrades über 24 Stunden.

    5. SethBling

    Der Speedrunner SethBling macht sich inzwischen nicht nur durch seine Fähigkeit, schnell Spiele durchspielen zu können, einen Namen, sondern auch durch das Aushebeln der Mechanik von Spielen. Er schaffte es als Erster, sich auf einem Super Nintendo aufgrund von mehreren Glitches direkt zum Endbildschirm von Super Mario World zu befördern, ohne mehr als das erste Level anzuspielen. Dieses Jahr legte er noch eins drauf. Durch mehrere Multitaps, genaue Koordinatenberechnung innerhalb des Spiels und das mehrmalige Überschreiben von Speicherdaten änderte er den Programm-Code des Titels und machte eine eigene Version von Flappy Bird aus dem Nintendo-Klassiker.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel