News - Total War: Three Kingdoms : Künftig wird es richtig blutig!

  • PC
Von Kommentieren

Erst vor rund einem Monat im Mai wurde das Strategiespiel Total War: Three Kingdoms veröffentlicht - und schon jetzt erhält der PC-Titel einen ersten blutigen DLC.

Einen Monat nach dem Release von Total War: Three Kingdoms wirft SEGA nun mit "Reign of Blood" einen ersten DLC zum PC-Strategiespiel in den Ring - und das ist durchaus blutig. Denn im Fokus dieses Zusatzinhalts stehen allen voran neue und besonders blutige Animationen sowie sogenannte "Kill-Moves" in der Kampagne sowie im Battle-Modus.

Wer darauf Wert legt, der kann sich das "Reign of Blood Effects Pack" ab dem 27. Juni 2019 in der kommenden Woche zum Preis von 2,99 Euro sichern. Anschließend stehen euch im Menü des Spiels erweiterte Grafik-Einstellungen zur Verfügung, die erst durch den DLC aktiviert werden. Erste Eindrücke könnt ihr der beigefügten Galerie sowie dem unten folgenden Trailer entnehmen.

Total War: Three Kingdoms spielt 190 nach Christus. China befindet sich in Aufruhr, denn die Han-Dynastie zerfällt unter der Herrschaft des jungen Kaisers. Im Hintergrund zieht bereits der Tyrann Dong Zhuo die Fäden und seine Macht wächst unaufhaltsam an. Drei Helden müssen im Spielverlauf die drohende Katastrophe abwenden und die größten Familien dieser chinesischen Epoche für den Kampf vereinen.

Unser Total War: Three Kingdoms Review könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Total War: Three Kingdoms - Reign of Blood DLC Trailer
Dank eines neuen DLC-Pakets wird das Strategiespiel Total War: Three Kingdoms zukünftig deutlich blutiger ausfallen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel