Special - Top 10 Zeitreisen : Zurück in die Zukunft!

    Von Kommentieren

    Im Gegensatz zur Zombie-Apokalypse oder Shootern, die im Zweiten Weltkrieg spielen, kommt das Zeitreiseszenario nie so richtig aus der Mode. Vielleicht mag es daran liegen, dass das Reisen durch die unterschiedlichsten Epochen der Weltgeschichte so facettenreich umgesetzt werden kann. Wir haben uns durch die Videospielgeschichte gewühlt und die zehn besten virtuellen Zeitreisen herausgesucht.

    Top 10 - Zeitreisen in Videospielen
    Wer würde nicht mal gerne durch die Zeit reisen? Diese zehn Spiele machen es möglich.

    Platz 10: Deponia Doomsday

    Plötzlich taucht der miesepetrige Rufus wieder auf die Bildfläche der Point-&-Click-Adventures auf. Nachdem die Deponia-Trilogie eigentlich zu Ende erzählt war, geht es mit dem vierten Teil namens Deponia Doomsday auf eine abgefahrene Reise durch die Zeit, bei der wieder viel Chaos angerichtet wird. Daedalics jüngster Streich verdient sich so den zehnten Platz.

    Platz 9: Ratchet and Clank Future: A Crack In Time

    Anders als Jak und Daxter sind Ratchet und sein Roboterkumpel Clank immer noch in aller Munde. Nach Quest For Booty kommt das dynamische Duo jedoch nicht zur Ruhe und muss sich erst mal wiederfinden. Ratchet stolpert über einen weiteren Lombax, mit dem er gemeinsam Zeitportale unter die Lupe nimmt, und versucht, seinen Kumpel zu finden.

    Platz 8: Singularity

    Der First-Person-Shooter Singularity, der unter der Flagge Activisions auf den Markt gebracht wurde, bot spielerisch zwar zum größten Teil nur bekannte Kost, allerdings wurde die Zeitreisethematik mehr als ansprechend umgesetzt. Mithilfe des ZMGs könnt ihr nämlich Gegenstände durch die Zeit jagen, um sie altern zu lassen oder zu verjüngen. Somit kann sich Singularity den achten Platz sichern.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel