Special - Top 10: Dinge, die Kinder heute nicht mehr verstehen ... : … und die wir damals alle gemacht haben

    Von Kommentieren

    Platz 2: Physischer Kopierschutz

    Früher wurden Spiele nicht immer in digitaler Form vor Raubkopien geschützt. Eine der originellsten Ideen lag The Secret of Monkey Island bei: Eine Art Dechiffrierscheibe aus Pappe, die so gedreht werden musste, dass dort die auf dem Bildschirm dargestellten Informationen (Piraten, Daten und Orte, an denen sie gehängt wurden) zu sehen waren. So habt ihr einen Code erhalten, den ihr eingeben konntet, um das Spiel zu spielen. Blöd, wenn man das Pappteil verlor! Ähnlich ging Metal Gear Solid auf der PlayStation 1 vor: Im Spielverlauf müsst ihr Meryl Silverburgh kontaktieren, um in der Story weiterzukommen. Die Frequenz dafür konntet ihr nur auf der Rückseite der Verpackung finden. Damals ließ sich das schließlich nicht einfach so googeln. Auch hier galt also: Keine Verpackung, kein Code.



    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel