Special - Top 10: Dinge, die Kinder heute nicht mehr verstehen ... : … und die wir damals alle gemacht haben

    Von Kommentieren

    Platz 5: Irres Game-Boy-Zubehör

    Bildschirme ohne Hintergrundbeleuchtung sind selbst für digitale Wecker ein Relikt aus alten Tagen. Noch vor 20 Jahren war etwas so substantielles ein echtes Problem beim Zocken, gerade unterwegs. Wie konnten wir auf Geräten wie dem monochromen Game Boy überhaupt etwas erkennen? Viele Hersteller hatten dieses Problem erkannt und jedes mögliche und unmögliche Zubehör für den kleinen Kasten auf den Markt geschmissen. Lämpchen, Lupen, dicke Aufsatz-Lautsprecher samt größerer Knöpfe, ergonomische Halterungen - es gab nichts, was es nicht gab! Geräte wie der BoosterBoy oder der “Handy” ließen den kleinen Kasten ein bisschen wie Frankensteins Monster aussehen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel