Special - Top 7: Die schaurigsten Horrorspiele 2018 : Nur spielen, wenn du starke Nerven hast

    Von Kommentieren

    Platz 1: The Forest

    Ein Unglück folgt in The Forest dem nächsten. Abgestürzt über einer bewaldeten Halbinsel, wird euer Sohn entführt und das auch noch von möglichen Kannibalen. Tagsüber gibt sich  The Forest meist als durchschnittliches Survival-Spiel, in dem ihr euch durch den Bau von Hütten, Waffen und Werkzeugen am Leben haltet. Nachts allerdings werden die eingeborenen Kreaturen zu unheimlich(en,) aggressiven Biestern. Mit einem interessanten Plot-Twist, der den Flugzeugabsturz erklärt und zwei nicht gerade erheiternden, alternativen Enden, hat uns The Forest 2018 wirklich begeistert.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel