Special - Top 10 brutalste Spiele : Nichts für schwache Nerven

    Von Kommentieren

    Platz 8: Resident Evil 2

    Anno 1998 galt das CGI-Intro von Resident Evil 2 als ebenso bahnbrechend wie das Spiel selbst. Umso herber war die Enttäuschung, als die Fortsetzung von der BPjM aus aus heutiger Sicht nicht mehr verständlichen Gründen indiziert wurde. Ebenso neu war der für damalige Verhältnisse recht seltene hohe Grad an Brutalität: Blutfontänen, am Boden liegenbleibende Leichen, parasitäre Wesen, die sich durch den Hals ins Innere von Leon Kennedy fressen, Aufspießungen oder Enthauptungen. Das schockierte vor der Jahrtausendewende noch gehörig, käme heute aber zumindest mit etwas Glück sogar noch mit einem Ab-16-Siegel davon.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel