Special - Top 10 unterschätzte Rollenspiele : Kaum beachtete Perlen

    Von Kommentieren

    Jeder kennt und schätzt Rollenspiele wie The Witcher III: Wild Hunt. Aber es gibt auch RPG-Perlen, denen weniger Aufmerksamkeit zuteil wird, als sie eigentlich verdient hätten. Die folgenden zehn Rollenspiele solltet ihr euch als Genre-Fans unbedingt einmal genauer ansehen, auch wenn sie sich vielleicht nicht als Kassenschlager entpuppt haben.

    Top 10 - Unterschätzte Rollenspiele
    Jeder kennt und schätzt Rollenspiele wie The Witcher. Aber es gibt auch RPG-Perlen, denen weniger Aufmerksamkeit zuteil wird.

    Platz 10: Path of Exile

    Das vom neuseeländischen Studio Grinding Gear Games entwickelte Path of Exile erschien im Jahr 2014. Vom Free-to-play-Konzept des Fantasy-Action-Rollenspiels solltet ihr euch allerdings nicht abschrecken lassen. Das an Diablo II erinnernde Spiel versetzt euch in die Rolle eines in die Verbannung geschickten Strafgefangenen, der über dem verfluchten Kontinent Wraeclast abgeworfen wurde. Es ist aber weniger die Handlung, sondern vielmehr der künstlerische Stil und die zufallsgenerierten Karten, die Erinnerungen an den Blizzard-Titel wecken. Path of Exile bietet sogar einige Vorzüge, die Diablo III missen ließ: Ihr könnt auf permanente Charakteranpassung und Ranglistenplätze zugreifen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel