Special - Die besten Open-World-Spiele 2018 : Hier kann man sich verlaufen!

    Von Kommentieren

    Platz 1: Red Dead Redemption 2

    Die Welt von Red Dead Redemption 2 ist sicherlich nicht die größte, aber auf jeden Fall die schönste und detaillierteste des letzten Spielejahres. Es ist schlicht beeindruckend, wie dynamisch und lebendig Rockstar Games den ausgehenden Wilden Westen virtuell in Szene gesetzt hat. Selbst wenn ihr mit Arthur Morgan nur ziellos durch die Prärie reitet, schüttet euch Red Dead Redemption 2 mit Atmosphäre zu. Ebenfalls bemerkenswert sind die vielen toll geschriebenen Charaktere, auf die ihr im Spielverlauf trefft. Auf diese Weise erlebt ihr viele packende Momente, statt einfach nur von A nach B zu reiten und Missionen abzuklappern. Red Dead Redemption 2 bietet die wohl authentischste Wildwestwelt aller Zeiten und hat den ersten Platz in dieser Liste deshalb absolut verdient!

    Red Dead Redemption 2 - Die Welt von Red Dead Redemption 2 im Zeitraffer
    Die Welt von Red Dead Redemption 2 hat ein paar besonders beeindruckende Plätze zu bieten. Wir haben uns ein paar Spots ausgesucht und sie im Zeitraffer für euc

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel