Special - Die besten Open-World-Spiele 2018 : Hier kann man sich verlaufen!

    Von Kommentieren

    Platz 5: Just Cause 4

    Schon das Debüt sparte nicht mit Platz für die verrückten Aktionen von Superagent Rico Rodriguez. Doch mit Just Cause 4 schwingt sich die Reihe in Sachen Umfang zu neuen Höhen auf. Das Land Solís bietet verschiedene Klimazonen vom Dschungel bis zur Felsenwüste, in denen sogar Naturkatastrophen wüten. Erneut stehen euch zig Fahrzeuge und natürlich Ricos Fallschirm und Wingsuit zur Verfügung, um auch wirklich überall hinzukommen. Und dort lasst ihr es krachen, knallen und explodieren wie in kaum einem anderen Actionspiel.

    Freude schöner Götterfunken! - Explosionsmontage zu Just Cause 4
    Worauf kommt es bei Just Cause 4 wirklich an? Richtig!

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel