Special - 10 Fakten über Resident Evil, die du (vielleicht) noch nicht kanntest : Geile Giraffen und Hugh Grant

    Von Kommentieren

    Platz 2: Resident Evil 4 mit Gespenstern?

    Wie häufig in der Entwicklung eines Spiels bereits ausgearbeitete Ideen völlig über den Haufen geworfen werden können, zeigt sich in Resident Evil besonders eindrucksvoll. Auch Resident Evil 4 war vor seiner Veröffentlichung vollkommen anders geplant: Der Prototyp, der zu Devil May Cry wurde, dann ein Entwurf, in dem Leon selbst infiziert wurde. Schließlich Hallucination, die letzte Version vor dem fertigen Produkt. Sie wurde verworfen, aber auf der E3 2003 noch gezeigt. Leon durchstreift in einer Mischung aus alter und neuer Kameraperspektive ein Gebäude, in dem er auf übernatürliche Phänomene und Geister trifft. Das hätte die Thematik der Reihe in eine vollkommen andere Richtung gelenkt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel