Special - Top 10 Fortsetzungen, die wir uns wünschen : Geduld ist keine Tugend

    Von Kommentieren

    Platz 4: Gothic

    Wer in Deutschland als Rollenspiel-Fan seine Pubertät vor dem PC verbrachte, kam um die Gothic-Reihe von Piranha Bytes kaum herum. Die Spiele zählen bis heute zu den erfolgreichsten deutschen Werken im Videospielbereich. Sie zeichneten sich durch sehr gut ausgearbeitete Welten, große Entscheidungsfreiheit und einen deutlich erwachseneren Fantasy-Ansatz aus - viele Jahre bevor die The-Witcher-Spiele einen ähnlichen Weg einschlugen. Noch während der Produktion von Gothic 3 überwarf sich Piranha Bytes jedoch mit Publisher JoWood, was dazu führte, dass das Essener Studio mit Risen eine neue RPG-Reihe aus der Taufe hob.

    Arcania: Gothic 4 wurde daher von den Spellbound Studios entwickelt. Nach der Insolvenz von JoWood im Jahr 2011 sollen die Rechte an der Reihe nun wieder bei Piranha Bytes liegen. Bislang machte man dort allerdings keine Anstalten, die populäre Marke wieder aufleben zu lassen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel