Special - Top 10: Die kommenden PS4-Grafik-Kracher : Ende einer Ära: Das Beste kommt zum Schluss!

    Von Kommentieren

    Platz 4: Death Stranding

    Noch ist es unglaublich schwierig, die Grafik von Death Stranding (oder irgendeinen anderen Aspekt des Spiels) einzuschätzen. Jeder Trailer sah mehr als nur  vielversprechend aus, über die tatsächliche Ingame-Grafik sagt das aber wenig aus. Die Mo-Cap-Animationen, unter anderem mit den Schauspielern Norman Reedus und Mads Mikkelsen, waren jedenfalls erste Sahne.  Die wenigen Spielppassagen, die Kojima bislang zu enthüllen bereit war, sehen zwar knackscharf aus, zeigten aber fast ausschließlich Ödland, das nur wenig Rückschlüsse zulässt. Eines ist aber sicher: Schlecht aussehen wird Death Stranding garantiert nicht!

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel