Special - Top 10: Die kommenden PS4-Grafik-Kracher : Ende einer Ära: Das Beste kommt zum Schluss!

    Von Kommentieren

    Platz 5: Cyberpunk 2077

    Dass CD Projekt RED grafisch auf höchstem Niveau entwickeln kann, ohne dabei den Inhalt zu vergessen, hat The Witcher III eindrucksvoll bewiesen. Nun, rund vier Jahre später, hat sich technisch einiges getan, das das Studio in Cyberpunk 2077 fließen lässt. Stilistisch hat die Gameplay-Demo bereits angedeutet, dass die Polen hier definitiv Potenzial der “Blade Runner”-Vibes ausnutzen. Der hohe Zerstörungs- und Detailgrad in der frühen Gameplay-Demo sah schon einmal äußerst vielversprechend aus. Auch wenn in dieser Welt fast nichts mehr natürlich ist, wirkt Cyberpunk schon jetzt wie eine atmende Welt voller authentischer Charaktere.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel