Special - Top 10: Die kommenden PS4-Grafik-Kracher : Ende einer Ära: Das Beste kommt zum Schluss!

    Von Kommentieren

    Platz 9: Days Gone

    Genug Zeit und Verschiebungen hat sich Days Gone geleistet, um am 26. April (hoffentlich) in Hochglanz zu erstrahlen. Die offene, von Zombies verseuchte Welt fängt perfekt den Charme amerikanischer Waldlandschaften ein. Gesichtsanimationen bringen die Gefühlslage von Protagonist Deacon beeindruckend zum Ausdruck. Mit Details wird keineswegs gespart, Days Gone fehlt aber die Brillianz einiger anderer noch kommender Titel. Geschuldet ist das schlichtweg dem Umstand, dass das Spiel bereits vor drei Jahren angekündigt wurde und sich in der Zwischenzeit viel getan hat. Trotzdem ist der Grafikstil absolut stimmig für die postapokalyptische Thematik.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel