Special - Top 10: Die besten Tomb-Raider-Spiele : Die größten Schätze aus 22 Jahren Grabräuberei

    Von Kommentieren

    Platz 5: Tomb Raider

    In einer Zeit, in der die abenteuerliche Archäologie eine von Männern wie Indiana Jones beherrschte Domäne war, schaffte es eine völlig neue Figur, eine Frau, – sicher nicht nur wegen ihrer weiblichen Attribute – zu einer der gefragtesten Adventure-Heldinnen ihrer Zeit und weit darüber hinaus zu werden. Erkundung, Rätsel, Action und ein bisschen Geschichte machten den ersten Teil zu einem Spiel, das sich 1996 frisch und neu anfühlte und insgesamt ein befriedigendes Erlebnis bot. Ohne das erste Tomb Raider wäre Lara heute nicht das, was sie ist: Kult.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel