Special - Top 10 Teenie-Horror-Spiele : Die Besten sterben jung

    Von Kommentieren

    Platz 4: Obscure

    Könnt ihr euch noch an den Film The Faculty mit Elijah Wood und Josh Hartnett erinnern, der wiederum eine Quasi-Neuauflage von Angriff der Körperfresser darstellte? Obscure ist sowas wie das inoffizielle Videospiel zum Film, denn die Parallelen sind offensichtlich. Hier wie dort dreht es sich um eine Gruppe von Schülern, die seltsamen Vorgängen in ihrer High School auf die Schliche kommen. Ihr seid stets in einem Gespann von zwei der fünf Freunde unterwegs, könnt eure Teammitglieder aber jederzeit durchwechseln. Spielt ihr alleine, übernimmt die CPU die Kontrolle über den anderen Charakter. Jeder Teen bringt natürlich seine besonderen Fähigkeiten und Klischees mit. Shannon ist die Intelligenzbestie, die euch Tipps zu Rätseln gibt, während der Stoner Stanley seine kriminelle Ader beim Knacken von Schlössern auslebt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel