Special - Top 10 Teenie-Horror-Spiele : Die Besten sterben jung

    Von Kommentieren

    Platz 1: Until Dawn

    Auf Platz 1 steht natürlich das Spiel, das den Teenie-Horror aus der Versenkung geholt hat. Until Dawn wirkt mit seinen vielen Quick-Time-Events und auch ansonsten eingeschränkter Interaktion eher wie ein spielbarer Film. Dessen Besetzung kann sich allerdings sehen lassen. Neben Hayden Panettiere ist auch Rami Malek mit am Start, der dieses Jahr für seine Darstellung Freddie Mercurys mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Neben den monströsen Gefahren in und um eine einsame Waldhütte dreht sich die Story natürlich auch um die zwischenmenschlichen Probleme der Gruppe. Abhängig davon, welche Entscheidungen ihr trefft (und eurer Fähigkeit am Gamepad), können am Ende alle die dramatischen Ereignisse überstehen – oder niemand.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel