Special - Top 10: Skandale und Aufreger 2019 : Das neue Jahr fing völlig irre an!

    Von Kommentieren

    Platz 8: Activision Blizzard feuert 800 Mitarbeiter

    Activision Blizzard geht es finanziell beileibe nicht schlecht, denn riesige Marken wie Call of Duty oder Overwatch spülen seit geraumer Zeit enorme Summen in die Kassen. Im Jahr 2018 kletterten die Einnahmen mit etwa 1,8 Milliarden US-Dollar gar auf ein neues Rekordniveau. Nur war das scheinbar nicht genug, denn trotz dieser gigantischen Summe setzte das Unternehmen den Rotstift an. Das Ergebnis: Ganze 800 Mitarbeiter mussten gehen. Wirklich erklären lässt sich dieser Schritt nicht und so äußerten einige der Betroffenen in den sozialen Medien ihre mehr als verständliche Wut über die Situation.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel