Special - Top 10: Skandale und Aufreger 2019 : Das neue Jahr fing völlig irre an!

    Von Kommentieren

    Platz 9: Die Pinkertons verklagen Rockstar Games

    Die Detektive der Pinkerton-Agentur gehören zum Wilden Westen wie Pferd und Sattel. Deshalb integrierte Rockstar Games sie auch in Red Dead Redemption 2. Das provozierte jedoch einen Groll, mit dem wohl niemand gerechnet hatte: Die echten Pinkertons, heute unter dem Namen Pinkerton Consulting & Investigations aktiv, reichten eine Klage gegen den Entwickler ein. Ihrer Meinung nach sei das Trademark ohne Einverständnis genutzt worden, außerdem gefiel ihnen die Darstellung der Pinkertons im Spiel nicht. Darauf folgte eine Gegendarstellung, in der Rockstar seine Position verteidigte. Aufgrund der zahlreiche Klagen gegen GTA-Spiele kennt man sich inzwischen schließlich mit so was aus.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel