Special - 10 Dinge, die Battlefield besser macht als Call of Duty : Bitte eine Scheibe abschneiden!

  • Multi
Von Kommentieren

Platz 9: Eigene Server

Jeder kennt das: Dank schlechter Leitung oder eines miesen Tags bekommt man im Onlinekampf nichts gebacken. Zu allem Überfluss nerven schreiende Kiddies und Leute, die ihren Death-Metal scheinbar direkt ins Mikrofon plärren lassen. Wie schön wäre es, einfach selbst bestimmen zu können, wer mitspielt und wer draußen bleibt? Das ist bei Battlefield seit Jahren möglich, indem ihr euch einen eigenen Server mietet. Gegen eine monatliche Gebühr könnt ihr Chef sein und über eure Mitstreiter ebenso bestimmen wie über die Regeln der Matches.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel