Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - Die 10 hässlichsten Pokemon : Bei denen bricht jeder Spiegel

    Von  |  | Kommentieren

    Platz 7: Bähmon (Pokémon Schwert / Schild)

    Bähmon ist so hässlich, dass es schon wieder als süß durchgeht. Der kleine pinke Dämon bildet aber nur die Grundlage einer ganzen Entwicklungsreihe, die Mut zur Hässlichkeit zur Schau stellt. Seine verschlagen dunkle Farbgebung um die gequälten Augen sind noch gar nicht das Schlimmste daran. Es besitzt nur ein (!) Nasenloch. Als wäre das zusammen mit seiner dürren Erscheinung wie aus einem Ramsch-Cartoon noch nicht genug, befindet sich an seinem Hinterkopf ein komisches Haarbüschel in Form eines einzelnen Fledermausflügels. Wir wissen ja nicht ... findet ihr das ästhetisch?

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel