Special - Die 10 schaurigsten Horror-Momente : ... aus Spielen, die nicht einmal Horrorspiele sind

    Von Kommentieren

    Platz 3: Andale (Fallout 3)

    Von seinen Bewohnern wird Andale aus Fallout 3 als “der schönste Ort auf Erden” bezeichnet. Was daran unheimlich sein soll? Nun, Andale ist kein vorstädtisches Idyll mit netten Menschen, die ihren Rasen im Vorgarten penibel pflegen. Nein, in Andale wird der gute alte Kannibalismus gepflegt. Der einzige Mann bei Verstand in diesem verwahrlosten Kaff ist Harris, der euch rät, mal den Keller der Familie Smith in Augenschein zu nehmen. Was sich dort offenbart, ist ein Bild des Grauens: Überall sind Leichenteile und Skelette verstreut. Das blutige, offenbar erst vor Kurzem noch verwendete Trennwerkzeug lässt im Kopfkino ablaufen, was sich hier abgespielt haben muss. Und ihr dachtet, Deathclaws wären unheimlich ...

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel