News - Tomb Raider: Underworld : Lara gegen unmenschliche Gegner und Maschinen?

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Viele Details zum kommenden 'Tomb Raider'-Abenteuer hat Eidos bislang nicht offiziell angekündigt. Stattdessen überlässt der Publisher diese Aufgaben diversen Magazinen, vornehmlich britischen. Nachdem das Official PlayStation Magazine schon eine Reihe neuer Details verkündete, sorgt nun auch die britische PC Gamer für weitere Details.

Zum Thema Gegner weiß die PC Gamer Neues zu berichten. Nachdem schon die britische OPM ankündigte, dass man weniger gegen Menschen kämpfen werde, diese Aussage aber nicht konkretisierte, setzt die PCG noch einen oben drauf. Gegen gigantische Maschinen und sogenannten "ethereal foes" - frei übersetzt: Gegner, die nicht von dieser Welt sind. Gegen Menschen wird man aber doch Kämpfen, und zwar oberhalb der Erdoberfläche. Wie vermutet, scheinen zudem auch Tiere als Gegner in Frage zu kommen. Die Aussagen sind diesbezüglich allerdings etwas vage.

In ihrer aktuellen Ausgabe schreibt die Zeitschrift weiter, dass sich das Spiel um den Kalender der Mayas drehe. Dieser beinhaltet "sechs verlorene Tage" (gemeint sind wohl die fünf "unlucky days", siehe auch: Wikipedia), an denen die Pforten zur titelgebenden Unterwelt geöffnet sind. Nähere Details dazu werden nicht genannt. Die Handlungen von 'Underworld' sollen übrigens direkt an 'Tomb Raider: Legend' anschließen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel