News - Tomb Raider : Kinofilm mit Alicia Vikander bekommt Sequel

    Von Kommentieren

    Tomb Raider hat den Videospielbereich ja längst verlassen und ist zu einer umfassenden Entertainment-Marke gereift. Mehrere Kinofilme gab es bereits und das Reboot mit Alicia Vikander bekommt nun eine Fortsetzung.

    Im vergangenen Jahr 2018 wagte Tomb Raider auch im Filmbereich einen Neustart. Nach den Streifen mit Angelina Jolie als Lara Croft, startete letztes Jahr ein Reboot mit Alician Vikander als Protagonistin durch. Wie schon der Neustart der Spielereihe zuvor, war offenbar auch der Kinostreifen erfolgreich genug, dass es nun eine Fortsetzung gibt.

    Wie Deadline berichtet, ist ein weiterer Tomb-Raider-Film mit Alicia Vikander als Lara Croft nun beschlossene Sache. Die Entwicklungsarbeiten sind bereits angelaufen, wobei man dieses Mal aber auf die Dienste eines neuen Writers für das Skript setzt. Amy Jump füllt diese Rolle aus; diese hatte unter anderem die Skripte hinter Streifen wir "High Rise" mit Tom Hiddleston oder "Free Fire" mit Brie Larson fabriziert.

    Der im März 2018 veröffentlichte erst Film mit Alicia Vikander basierte im Wesentlichen auf dem Spiele-Reboot aus dem Jahr 2013. Dabei geht es um die Ursprünge von Lara Croft und wie diese zur Archäologin wurde. Zur Handlung des Film-Sequels sind bislang noch keine Details bekannt. Ob möglicherweise die Story aus Rise of the Tomb Raider aufgegriffen wird, ist damit noch nicht gesichert. Auch dieses Videospiel hat im letzten Jahr mit Shadow of the Tomb Raider bereits eine weitere Fortsetzung erhalten.

    Der letzte Kinofilm bekam unterschiedliche Kritiken und spielte in den Kinos weltweit satte 274 Millionen Dollar ein.

    Tomb Raider 2018 (Film) - Official Trailer #2
    Alicia Vikander ist Lara Croft. Im neuen Trailer zu Tomb Raider Muss die Archäologin die Welt vor Trinity retten.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel