Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - Tom Clancy's The Division : Verbesserungs-Vorschläge gefällig?

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  |  | Kommentieren

Schafft Alternativen, um an spannende Ausrüstung zu kommen. Selbst in der DZ06 findet man meistens nur Schrott und das Handwerk habt ihr mit Patch 1.1 quasi in den Boden gestampft. Blaupausen sind derart teuer, dass sie nur mit wochenlangem Grinding zu holen sind. Hat man dann endlich mal eine, sind die Materialien so teuer, dass nochmals ewiges Farmen dazukommt, zumal man dank des Zufallsfaktor bei der Herstellung ohnehin jeden Gegenstand mehrfach bauen muss. Eine Neubalancierung des Handwerks war sicherlich nötig, aber hier habt ihr die Schraube etwas zu stark angezogen. Also ab an den Schreibtisch und noch mal neu ausbalancieren. Ihr schafft das.

Über das Loot und den GearScore solltet ihr euch ebenfalls nochmals Gedanken machen. Sicher, der GearScore als Eintrittsmarke für verschiedene Bereiche hat vielleicht eine Existenzberechtigung, sagt aber im Grunde nichts aus. Denn nicht wenige der Items mit hohem GearScore sind deutlich schlechter als niedrigere. Schaut euch allein eure hochgelobten Setteile an, die mir zumindest bislang noch nicht ein einziges Upgrade meiner Ausrüstung verpasst haben. Mich dafür durch die DZ06 oder Falcon Lost zu quälen, ist mir die Sache nicht wert. Das sollte zu denken geben. Außerdem sorgt der GearScore dafür, dass Spieler mit niedrigerer Punktzahl bei der Gruppensuche gern mal ganz schnell gekickt werden, egal wie gut sie spielen.

Frust in der Dark Zone

Ach ja, die Dark Zone. Eigentlich ist sie eine tolle Idee, schieben wir mal zur Seite, dass sie dank der zahlreichen Glitches mittlerweile noch weniger motiviert denn je. Beispielsweise wenn man von Spielern beschossen wird, die irgendwie ins Safehouse geglitcht sind und dort nicht getroffen werden, aber uns fix niederstrecken – oder die durch das Exploiten des Übergriffs einen solchen Item-Vorteil haben, dass wir selbst als gut eingespielte Gruppe nicht den Hauch einer Chance haben. Manch Spieler wünscht sich schon eine PvE-Dark-Zone. Das will ich gar nicht, ich mag den Nervenkitzel. Eine lebendige Open World außerhalb der Dark Zone würde diese Alternative ohnehin überflüssig machen.

Die Dark Zone könnte generell mehr Pfiff vertragen. Man klappert einen Boss nach dem anderen ab, hofft, nicht dauernd von Glitchern über den Haufen geschossen zu werden, und das war es dann. Etwas mehr Dynamik wäre auch hier wünschenswert, die Nachschublieferungen waren immerhin ein kleiner Ansatz. Ansonsten tut allerdings eine weitere Aufteilung not oder eine andere Lösung. Die Diskrepanz zwischen GearScore 240 und 160 ist dann doch zu heftig, um all diese Spieler in eine einzige Zone zu packen.

Zudem ist das Rogue-System unausgegoren. Wir kämpfen gegen Boss XY, haben ihn fast heruntergeballert, Gruppe 2 wirft sich kurz in unser Feuer und wir werden abtrünnig. Die gegnerische Gruppe schnappt sich den fast toten Boss und die Belohnung dafür, unsere geschwächte und nun abtrünnige Gruppe mit wenigen Kugeln abzuballern. Ach, und unser Loot natürlich. Wir bekommen nichts für viel Arbeit, die andere Truppe alles für ein paar Schuss. Eine fast schon alltägliche Situation. Klar, kann in der Hitze des Gefechts passieren, wird aber leider viel zu oft ausgenutzt, als dass es sinnvoll wäre.

Halbwegs faire Gefechte sehen anders aus. Bis wir uns wieder berappelt haben und bereit sind zur Rache, ist die Gruppe längst auf und davon und hat ihr Loot abgeholt. Das motiviert ebenfalls nicht. Wobei mir, zugegeben, auch keine Patentlösung einfällt, wie man das besser lösen kann, da ein gewisser Nervenkitzel in der Dark Zone natürlich dazugehört. Schwierig.

Es bleibt dabei, The Division macht immer noch Spaß – hauptsächlich dank der wunderbaren Mitspieler, mit denen man legendäre Momente mit famosem Gunplay in toller Atmosphäre erlebt. Aber Ubisoft Massive hat noch viel zu tun, um das Spiel überlebensfähig zu machen, und muss schnell reagieren, um nicht auch noch die restlichen Spieler zu verlieren. Ich gebe The Division noch nicht auf, da ist noch einiges drin. Spielt ihr The Division noch? Welche Änderungen wünscht ihr euch?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Tom Clancy's The Division
Gamesplanet.comTom Clancy's The Division44,99€ (-10%)PC / Uplay KeyJetzt kaufen