News - Tom Clancy's The Division 2 : Verfilmung landet bei Netflix

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Schon länger war bekannt, dass Tom Clancy's The Division auch verfilmt werden soll. Auf der E3 2019 hatte Ubisoft diesbezüglich nun interessante Neuigkeiten parat.

Bei Ubisoft drehte sich auf der gestrigen E3-Pressekonferenz bei weitem nicht alles nur um Spiele, denn das Unternehmen ist mittlerweile auch im TV- und Filmbereich fleißig unterwegs. Unter anderem zu Tom Clancy's The Division wird schon länger an einer Verfilmung gewerkelt - und diese nimmt nun immer mehr Form an.

So verkündete Ubisoft nun, dass man für dieses Projekt eine neue Kooperation mit Streaming-Riese Netflix eingegangen ist. Kurzum: Der Film zu The Division wird nicht in die Kinos kommen, sondern vielmehr bei Netflix ausgestrahlt werden.

Als Regisseur für den Streifen wird bekanntermaßen David Leitch ("Atomic Blonde", "Deadpool 2") fungieren, Hauptdarsteller werden Jake Gyllenhaal und Jessica Chastain sein. Wie das Spiel auch spielt der film in der nahen Zukunft, als sich an Virus via Papiergeld am Black Friday in New York City ausbreitet und Millionen Menschen tötet. Bis Weihnachten ist die verbliebene Gesellschaft im Chaos versunken. Einen Release-Termin für den Streifen gibt es aber zunächst nicht.

Daneben war auch Rob McElhenney auf der Bühne zu sehen, der zusammen mit Ubisoft an einer neuen TV-Show für Apple TV+ werkelt. Diese heißt "Mythic Quest" und ist recht humorvoll gehalten. Darin geht es um Spiele-Designer, die an einem MMO werkeln. An der Serie arbeiten Charlie Day, Megan Ganz und David Hornsby als Producer - wie zuvor schon bei "Always Sunny".

Tom Clancy's The Division 2 - E3 2019 Episode 3 Teaser Trailer
Auch zur dritten Episode von Year 1 zu The Division 2 gibt es einen ersten Teaser von Ubisoft.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel