News - Rainbow Six: Siege : Wer seinen Account zusätzlich sichert wird belohnt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ubisoft möchte die Zwei-Stufen-Authentifizierung für Rainbow-Six-Siege schmackhafter machen, zur Not auch mit einem kleinen Geschenk. Die noch freiwillige Methode wird bald verpflichtend.

Wer die doppelte Authentifizierung für Rainbow Six: Siege nutzt, bekommt von Ubisoft einen neuen Skin für den Operator Thermite an. Da in der Vergangenheit Cheater vermehrt zu Beschwerden der Community geführt haben, hat Ubisoft die zweifache Sicherheitsprüfung schon vor zwei Monaten eingeführt. Diese lässt sich über mehrere Apps durchführen.

Ubisoft rät dafür zur Nutzung des Google Identificators, möglich ist die Zwei-Stufen-Authentifizierung aber auch mit den üblichen Apps wie LastPass, Duo, Authy oder Microsoft Authenticator. Sie alle können zusammen mit Uplay genutzt werden. Noch ist das System freiwillig, doch ab Patch 3.1 möchte Ubisoft allen Spielern den Zugriff auf Ranked-Matches verweigern, die darauf verzichten. Ein genaues Datum soll aber noch rechtzeitig kommuniziert werden.

Die offizielle Website beschreibt, wie ihr den Vorgang durchführt:

  1. Öffnet die Account-Verwaltungsseite nd loggt euch ein.
  2. Navigiert zu den Sicherheitseinstellungen und klickt auf »2-Schritt-Überprüfung aktivieren«. Anschließend erhaltet ihr eine E-Mail, in der ihr den Bstätigungslink anklicken müsst.
  3. Nun müsst ihr die Google-Authenticator-App für euer Smartphone herunterladen.
  4. Öffnet die App, erstellt ein Konto (falls ihr noch keines habt) und wählt die bevorzugte Methode aus.
  5. Nach der Einrichtung gebt ihr den von der App generierten Code ein. Danach ist die Synchronisation abgeschlossen.
  6. Notiert zur Sicherheit den Freischaltcode (falls sich der Authenticator desynchronisiert oder ihr euer Handy verliert).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel