News - Tom Clancy's Rainbow Six: Siege : Operation Ember Rise verfügbar: Das steckt alles drin!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ubisoft versorgt Rainbow Six: Siege bereits das vierte Jahr in Folge mit frischen Inhalten. Ab sofort steht für den Taktik-Shooter "Operation Ember Rise" bereit. Wir verraten euch hier, was drin steckt!

Mit "Operation Ember Rise" läutet Ubisoft ab sofort die dritte Season im vierten Jahr neuer Inhalte im Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege ein. Der DLC ist ab sofort verfügbar und bringt wie gewohnt wieder zwei neue Operator mit sich. Dabei handelt es sich konkret um Amaru aus Peru und Goyo aus Mexiko. Über die neuen Inhalte freuen sich mittlerweile mehr als 50 Millionen Spieler - eine Marke, die erst kürzlich geknackt werden konnte.

Wer den Year 4 Pass besitzt, kann die neuen Operator bereits Spielen; für die übrigen Spieler stehen diese ab dem 19. September bereit und können via Renown und R6 Credits freigeschaltet werden. Die weiteren neuen Inhalte wie beispielsweise die Überarbeitung der Kanal-Map steht allen Gamern kostenfrei zur Verfügung.

Die neuen Operator werden von offizieller Seite aus wie folgt umschrieben:

  • Amaru ist die neue Angreiferin aus Peru. Sie benutzt den Garra-Haken, mit dem sie in Rekordzeit Vorsprünge, Balkone und Fenster erklimmen kann. Amarus Gegner müssen sich nun nicht nur um Angriffe von oben, sondern auch um Angriffe von unten sorgen. Mit dem richtigen Timing nutzt Amaru den Garra-Haken an einem Fenster und schaltet jeden Gegner, der direkt hinter dem Fenster steht, mit ihrem berüchtigten Garra-Kick aus.
  • Goyo, der neue Verteidiger aus Mexiko, setzt sein Volcán-Schild ein. Wie der gewöhnliche entfaltbare Schild bietet der Volcán-Schild Schutz und ermöglicht es Verteidigern, Wege zu blockieren. Mit einer angebrachten Brandbombe kann Goyo seinen Gegnern darüberhinaus richtig einheizen. Auf den ersten Blick ist sein Volcán-Schild nur schwer von einem gewöhnlichen Schild zu unterscheiden, was für unangenehme Überraschungen bei Angreifern sorgt.

Weitere Neuerungen mit dem heutigen Update im Überblick:

  • Eine völlig neue Playlist mit den gleichen Regeln wie in Ranked-Spielen, ohne den Rang   der Spieler oder die MMR zu beeinflussen.
  • Ein ganz neuer Champions-Rang
  • Die Kartenrotation wurde in den Ranked-, Locker- und Unranked-Listen überarbeitet.
  • Aktualisierungen zum Spielerverhalten zur Bekämpfung der Toxizität im Spiel
  • Das Operator-Menü wurde überarbeitet.
  • Die Shop-Oberfläche wurde verbessert.
Tom Clancy's Rainbow Six: Siege - Operation Ember Rise DLC Launch Trailer
Mit "Operation Ember Rise" steht ab sofort der nächste große DLC zu Rainbow Six: Siege zur Verfügung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel