News - Tom Clancy's Rainbow Six: Siege : Operation Ember Rise mit Battle Pass, neuen Charakteren & mehr

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Pünktlich zum Start in die gamescom-Woche hat Ubisoft nun alle Details rund um den neuen DLC "Operation Ember Rise" zum Dauerbrenner Tom Clancy's Rainbow Six: Siege bekannt gegeben. Wir verraten euch hier, was euch konkret erwartet.

Kurz vor der gamescom fand am Wochenende das Six Major Raleigh bekannt und Ubisoft nutzte die Bühne, um den neuen DLC "Operation Ember Rise" zum Taktik-Shooter Rainbow Six: Siege bekanntzugeben. Wie gewohnt bringt euch der neueste Zusatzinhalt vor allem wieder eine neue Angreiferin und einen neuen Verteidiger. Bei den neuen Charakteren handelt es sich um Amaru aus Peru und Goyo aus Mexiko.

Die peruanische Angreiferin Amaru und der mexikanische Verteidiger Goyo soll eine Dosis Vertikalität und Feuer ins Spiel bringen. Amaru ist eine ehemalige Archäologin und mit einem automatischen Gewehr G8A1 und einer Supernova-Flinte ausgestattet. Sie kann hohe Positionen dank ihres Garra-Hakens in kurzer Zeit erreichen.

Amaru half auch bei der Erziehung von Goyo, einem ehemaligen Mitglied der mexikanischen Fuerzas Especiales, der den Volcán-Schild benutzt. Wie der gewöhnliche entfaltbare Schild bietet der Volcán-Schild Schutz und ermöglicht es Verteidigern, Wege zu blockieren. Mit einer angebrachten Brandbombe kann Goyo seinen Gegnern einheizen.

Neben den beiden neuen Rekruten dürft ihr euch auf eine Neugestaltung der Karte Kanal freuen. Diese wurde überarbeitet, um die Rotation und Navigation mit einem neuen Weg zwischen östlichen und westlichen Gebäuden zu erleichtern. Zwei Treppenhäuser wurden hinzugefügt, um die gesamte Karte vertikaler zu gestalten, und die Anzahl der spielbaren Innenräume wurde erhöht, wobei einige Räume ebenfalls erweitert wurden.

Zu guter Letzt bringt der nächste DLC neuerdings auch einen Battle Pass mit sich. Zum Start gibt es den Mini Battle Pass "Nenn mich Harry", der Phase 1 des Battle Pass im vierten Jahr  Spiels darstellt. Diese Mini-Version startet zunächst kostenlos vorab in Season 3. Im Fokus steht Dr. Harishva "Harry" Pandey, Direktor von Rainbow. Durch das Sammeln von Kampfpunkten werden steigt ihr in Stufen auf und könnt einzigartige Belohnungen freischalten.

Alle übrigen Neuerungen laut offiziellen Angaben im Überblick:

  • Eine völlig neue Playlist mit den gleichen Regeln wie in Ranked-Spielen, ohne den Rang der Spieler oder die MMR zu beeinflussen.
  • Ein ganz neuer Champions-Rang
  • Die Kartenrotation wurde in den Ranked-, Locker- und Unranked-Listen überarbeitet.
  • Aktualisierungen zum Spielerverhalten zur Bekämpfung der Toxizität im Spiel
  • Das Bedienermenü wurde überarbeitet.
  • Die Shop-Oberfläche wurde verbessert.

"Operation Ember Rise" startet am heutigen 19. August zunächst auf dem Test-Server.

Tom Clancy's Rainbow Six: Siege - Operation Ember Rise DLC Gameplay Trailer
Mit "Operation Ember Rise" gibt es für Rainbow Six: Siege einen weiteren DLC, der hier näher vorgestellt wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel