News - Thronebreaker: The Witcher Tales : Preis, Vorbestellungen und neuer Story-Teaser

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

CD Projekt RED hat in einer Pressemeldung heute weitere Details zu Thronebreaker: The Witcher Tales bekannt gegeben. Zum Start der Vorbestellungen steht nun unter anderem auch die Preisgestaltung fest.

Einst hatte CD Projekt RED ja eine Singleplayer-Kampagne für Gwent: The Witcher Card Game geplant. Das Abenteuer wurde schlussendlich so groß, dass man sich für ein eigenständiges Spiel entschieden hat, das nun zeitgleich mit der Vollversion von Gwent als Thronebreaker: The Witcher Tales am 23. Oktober 2018 auf GOG.com für PC sowie am 04. Dezember 2018 auf Xbox One und PS4 erscheint.

Ab sofort nimmt CD Projekt RED für das Einzelspieler-Abenteuer, ein Mix aus Rollen- und Sammelkartenspiel, Vorbestellungen entgegen. In alter Tradition verzichtet man dabei auf für Frühentschlossene exklusive Ingame-Gegenstände als Vorbesteller-Bonus. Stattdessen kommt der Titel mit folgenden digitalen Extras:

  • Offizieller Thronebreaker-Soundtrack
  • Digitale Version von Gwent: Art of The Witcher Card Game - Artbook von Dark Horse.
  • Konzeptkunst, einschließlich der Karte von Lyria
  • Den Witcher-Comic "Fox Children" von Dark Horse
  • Zwei Gwent: The Witcher Card Game Ingame-Kacheln
  • Zwei Gwent: The Witcher Card Game Ingame-Avatare
  • Fünf Premium-Fässer (garantierte Premium-Karte) für Gwent: The Witcher Card Game

Marcin Iwinski von CD Projekt RED kommentiert: "Was ursprünglich als Einzelspieler-Abenteuer für ein Multiplayer-Kartenspiel begann, wuchs schnell über das ursprüngliche Konzept hinaus und wurde zu einem eigenständigen Spiel. Thronebreaker ist eine richtige Witcher-Geschichte, mit mehr als 30 Stunden Spielzeit, über 75 Nebenquests und - zur gleichen Zeit - ein Spiel, das es einem ermöglicht, eine Armee an bisher gänzlich unerforschte Orte im Hexer-Universum zu führen.

Und weiter: "Die Vorbestellungen starten noch heute und Thronebreaker enthält einige ziemlich tolle, digitale Extras. Allerdings - und ich denke, es ist wichtig, dies anzumerken - sind diese nicht exklusiv für Spieler, die vorbestellen. Beim Kauf unserer Produkte erhält jeder die gleichen Spielinhalte. Es spielt keine Rolle, ob man es vorbestellt oder nach dem Start kauft. Wir wollen niemanden mit dem Bullshit rund um exklusive Gegenstände locken. Für uns dreht sich bei der Vorbestellung alles um die Vorfreude und Aufregung und - was am wichtigsten ist - um die Unterstützung für die Studios und Spiele, die wir lieben."

Mit dem Start der Vorbestellungen steht außerdem auch die Preisgestaltung fest: Thronebreaker wird für 25,89 Euro via GOG.com sowie für 25,99 Euro auf PS4 und Xbox One angeboten. Einen neuen Story-Teaser gibt es anbei für euch.

Thronebreaker: The Witcher Tales - Story Teaser Trailer
Die Einzelspieler-Kampagne zu Gwent erscheint eigenständig als Thronebreaker; der Trailer klärt über die Handlung auf.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel