News - THQ - Nickelodeon-Portfolio in petto : Von Spongebob, Jimmy, Avatar und sonstigen Nick-Charakteren ...

    Von Kommentieren
    Die THQ Entertainment GmbH kündigt heute ihr Videospielportfolio basierend auf Nickelodeons erfolgreichen Kids-Marken an. Die Spiele basieren auf den erfolgreichen Fernsehserien 'SpongeBob Schwammkopf', 'Avatar: The Last Airbender' 'anny Phantom'und 'Unfabulous' sowie einem neuen Titel rund um die Nicktoons.

    Schon in den vergangenen Jahren feierte THQ mit Nickelodeon-Titeln große Erfolge. Weltweit wurden von ihnen bis heute mehr als 40 Millionen Einheiten abgesetzt. Alle Spiele erscheinen laut dem in Krefeld ansässigen Vertrieb noch in diesem Herbst. Zusätzlich wird THQ 'Barnyard', das dem gleichnamigen Kinofilm zugrunde liegt, veröffentlichen.

    Das THQ/Nickelodeon Line-up für 2006 umfasst folgende Titel:

    SpongeBob SquarePants: Creature from the Krusty Krab – SpongeBob Schwammkopf erforscht eine sonderbare Version seiner Heimatstadt Bikini Bottom. Die Welt um ihn herum durchläuft ständige seltsame Veränderungen, die sich durch immer wieder neue visuelle Stile auszeichnen. Die erfolgreiche TV-Lizenz wird mit 'SpongeBob SquarePants: Creature from the Krusty Krab' komplett neue Spielmechaniken bieten und den Spieler dabei durch neun bizarre Levels begleiten. Der Titel erscheint für PlayStation 2, Nintendo GameCube, Nintendo Revolution, Game Boy Advance, Nintendo DS und den PC.

    Avatar: The Last Airbender – In dem auf dem aktuellen Serienhit von Nickelodeon basierenden Titel wird der Spieler abwechselnd in die Rollen von Aang, Katara, Sokka und Haru schlüpfen, die mit ihren asiatischen Kampfkünsten zu einem unschlagbaren Team heranwachsen. Der Spieler wird alle vier Nationen von Avatar bereisen können, die alle wunderschön detaillierte Umgebungen und gefährliche Gegner bieten werden. Der Titel erscheint für PlayStation 2, Nintendo GameCube, Xbox, Nintendo Revolution, Game Boy Advance, PSP, Nintendo DS und den PC.

    Nicktoons (Arbeitstitel) – Die beliebtesten Charaktere aus dem Nickelodeon-Universum bündeln ihre Kräfte und bekämpfen gemeinsam die bösen Mächte, die die mysteriöse Paradies Insel zerstören wollen. Der Spieler kann bis zu 10 Charaktere aus den populärsten TV-Serien von Nickelodeon steuern, darunter "SpongeBob Schwammkopf", "Danny Phantom", "Cosmo und Wanda" und "Jimmy Neutron". Der Titel erscheint im Herbst für PlayStation 2, Nintendo GameCube, Game Boy Advance und Nintendo DS.

    Barnyard – 'Barnyard' ist die Umsetzung des potenziellen Kino-Blockbusters gleichen Namens. Der Spieler wird auf alle Charaktere des Films treffen, während er versucht, das größte Party Animal von allen zu werden. Der Film wurde von Steve Oedekerk geschrieben, produziert und inszeniert. Das Multitalent ist bekannt durch Filme wie "Bruce Allmächtig", "Ace Ventura", "Der verrücke Professor" und "Kung Pow". Nickelodeon Movies, die ebenfalls an der Erstellung des Film beteiligt sind, erhielten bereits eine Oscar-Nominierung für den Film "Jimmy Neutron". Das Videospiel zu 'Barnyard' erscheint im Herbst für PlayStation 2, Nintendo GameCube, Game Boy Advance und den PC.

    Unfabulous – Der Titel basiert auf Nickelodeons TV-Serie, in der Nachwuchsstar Emma Roberts als Addie Singer jeden Tag dafür kämpft, an der Rocky Road Middle School nicht völlig an den Rand gedrängt zu werden. Der Spieler wird in die Rolle von Addie Singer schlüpfen und auf ihre Freunde, ihre Familie und ihren heimlichen Schwarm treffen. Im Herbst erscheint der Titel für Game Boy Advance.

    Danny Phantom Urban Jungle – Der Titel basiert auf einem Special der TV-Serie, das im Laufe des Jahres ausgestrahlt wird. In einem brandneuen Abenteuer muss es Danny Phantom mit einem mächtigen Gegner aus der Geisterwelt aufnehmen, der Amity Park in einen regelrechten urbanen Dschungel verwandelt. Aber auch Danny hat eine neue Fertigkeit: mit der Freeze Power stellt er sich seiner bisher größten Herausforderung. Der Titel erscheint für Nintendo DS und Game Boy Advance in diesem Herbst.

    Die Nickeloden-Spiele für 2006 werden vom Studionetzwerk von THQ entwickelt, das 14 interne Studios und mehr als 25 der besten unabhängigen Entwicklerteams umfasst. Das interne Studio Blue Tongue Entertainment entwickelt 'Barnyard' und 'Nicktoons', während das THQ-Studio Australien 'Avatar: The Last Airbender' entwickelt. Das unabhängige Team Blitz Games entwickelt 'SpongeBob SquarePants: Creature from the Krusty Krab'. Die Handheld-Versionen werden von einer Reihe unabhängiger Studios – wie Altron, Natsume, Halfbrick Studios, Wayforward und Tose – entwickelt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel