Komplettlösung - The Witcher : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren
Kapitel 2

Primärquest: Anatomie des Verbrechens

The Witcher
Der Salamandra-Gefangene ist tot. Geht zu Shani und bittet sie um eine Autopsie. Sie sagt euch, ihr sollt abends in ihr Haus kommen. Geht also dorthin und sprecht nochmals mit ihr. Ihr sollt vom Totengräber am Friedhofseingang die Leiche beschaffen und euch über Autopsien schlau machen. Gebt dem Friedhofswärter eine Flasche Hochprozentiges (es muss kein Wodka sein), damit er euch die Leiche überlässt. Vincent verrät euch einiges über Autopsien, außerdem könnt ihr beim Antiquar ein Buch über forensische Medizin kaufen. Geht dann um Mitternacht ins Krankenhaus.

Der Ausgang der Autopsie hängt von eurer Auswahl in den Dialogen mit Shani ab. Je nachdem werden entweder Bocksfleisch oder Kalkstein oder Raimund überführt. Der wahre Mörder ist aber Raimund, wie ihr spätestens dann erfahrt, wenn ihr in der Gruft am Friedhof wart. Zu diesem Schluss gelangt ihr, wenn ihr folgende Dialogoptionen wählt:

- "Seine Nacken- und Handmuskeln wirken verkrampft. Woher wisst ihr, wann er verstorben ist?"

- "Das war zu einfach."

Dadurch öffnet Shani auch den Kopf der Leiche, wo ihr Hinweise auf Insektenbefall findet. Somit habt ihr den wahren Mörder hinter der Fassade von Raimund entlarvt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel